Das BQ Aquaris X Pro ist der große Bruder des Aquaris X

BQ Aquaris X Pro (© Mundo Reader GmbH 2017)

Der Nachfolger des BQ Aquaris X5 Plus wurde präsentiert und trägt den stolzen Namen Aquaris X Pro.

Die Kamera

"Mit der X-Reihe will BQ das Konzept der Fotografie in diesem Preissegment komplett revolutionieren." beschreibt BQ die neue X-Reihe. Die Kamera-App wurde, wie schon immer, auch hier wieder stark von der Android-Variante abgeändert und zusätzlich gibt es nun ZSL-Modus (Zero Shutter Lack). Durch das automatische Schießen von mehreren Bildern um aber nur ein Bild zu erzeugen soll dieses eine Bild deutlisch schärfer sein. Das Aquaris X Pro integriert den Samsung 2L7-Sensor, der auf Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen ausgerichtet ist. Durch die Kombination von 12 MP Dual Pixel mit einer Blende von f/1.8 (mit der 33% mehr Licht aufgenommen werden als mit Linsen mit einer Blende von 2.0) und einer Pixelgröße von 1.4 soll es möglich sein sehr gute Ergebnisse zu erzielen. Audgrund der Phasenerkennungs-Technologie Dual PhotoDiode werden alle Pixel des Sensors zur Phasenerkennung genutzt und bieten so eine stabilere Fokussierung. Intergiert ist zudem Dual Tone Flash, Videoaufnahmen in 4K, der Video-Stabilisator Vidhance, Slow Motion (720p@120FPS) und ein manueller Modus mit einstellbaren Parametern und einen Panorama-Modus. Die Frontkamera integriert einen Samsung-Sensor mit 8 MP und Frontblitz – und dank des Selfie-Vorschaufensters werden sehr gute Selfies erzielt.

Das Design

Das Design erinnert an den Vorgänger, jedoch wurde nun auf der Rückseite 3D-Glas eingesetzt. Auf der Vorderseite ist 2.5D-Glas verbaut worden und die Bildschirmhelligkeit liegt mit 650 Nits sehr hoch.

Die Performance

Der fest verbaute 3.100mAh-Akku unterstützt QuickCharge 3.0 über den nun verbauten USB-C-Anschluss. Der Snapdragon 626 soll mit dem Adreno 506 für flüssiges Nutzen des Gerätes verbaut worden sein.

Audio

Verbaut wurde ein Verstärkers TFA9896 von NXP. Zum ersten Mal hat BQ den Bluetooth-Audio-Codec aptX™ integriert, der die Latenz und den Qualitätsverlust rudzieren soll, der für traditionelle Codecs typisch ist.

Hands-On

Ich war beim Launch des Gerätes vor Ort und konnte es mir gleich ein bisschen näher ansehen. Hier geht es zum Hands-On: BQ Aquaris X Pro

Die beliebtesten News...

view_module reorder

Erstes Smartphone mit Android 7.0

 

access_time 10.08.2016, 10:00

LG G5 - Ein modulares Smartphone

 

access_time 23.07.2016, 10:00

Die fortschrittliche und vielseitige Smart Home Security-Kamera "Arlo Pro" von…

Mit der Arlo Pro stellt Netgear eine Smart Home Security-Kamera vor, welche komplett kabellos arbeitet...

access_time 14.02.2017, 10:00

IFA 2016: Lenovo kommt mit einem buchähnlichem Tablet

  Ein Tablet in Buchform - Das ist wirklich mal interessant. Lenovo kommt mit eben diesem...

access_time 03.09.2016, 10:00