Avira Produkte nun im Abo erhältlich

(© Avira 2017)

Avira bietet mit seinem neuen Dienst Avira Prime erstmals ein Security-as-aService-Modell für Privatanwender an.

Enthalten sind darin alle Premiumprodukte, die Avira im Angebot hat und das auf allen unterstützten Endgeräten. So sind zum Beispiel Avira Antivirus Pro, Avira Phantom VPN und System Speedup Pro Teil des Paketes. Auch Software die erst in Zukunft erscheint, wird Avira Prime Kunden zugänglich sein.

Bezahlt wird entweder monatlich oder jährlich, wobei man mit der jährlichen Zahlung etwas günstiger dabei ist. Für bis zu fünf Geräte verlangt Avira entweder 9,95 Euro im Monat oder 99,95 Euro im Jahr. Möchte man bis zu 25 Geräte mit Software ausrüsten kostet dies 12,95 Euro im Monat oder 129,95 Euro im Jahr.

Die beliebtesten News...

view_module reorder

Erstes Smartphone mit Android 7.0

 

access_time 10.08.2016, 10:00

LG G5 - Ein modulares Smartphone

 

access_time 23.07.2016, 10:00

Die fortschrittliche und vielseitige Smart Home Security-Kamera "Arlo Pro" von…

Mit der Arlo Pro stellt Netgear eine Smart Home Security-Kamera vor, welche komplett kabellos arbeitet...

access_time 14.02.2017, 10:00

IFA 2016: Lenovo kommt mit einem buchähnlichem Tablet

  Ein Tablet in Buchform - Das ist wirklich mal interessant. Lenovo kommt mit eben diesem...

access_time 03.09.2016, 10:00