Denon präsentiert neue Mikro-HiFi Anlage der M-Serie

Denon D-M41 Mikro-HiFi System (© Denon 2017)

Denon hat mit der D-M41 den Nachfolger des beliebten D-M40 Mikro-HiFi System vorgestellt.

Besserer Klang

Die in der Analge verbaute diskrete Verstärkerschaltung, welche auf zwei Kanälen jeweils eine Leistung von 30W bietet, wurde neu entwickelt und soll den Klang des Vorgängers übertreffen. Zudem wurden auch die Lautsprecher an den verbesserten Receiver angepasst.

Der diskrete Kopfhörer-Verstärker des Geräts soll individuell anpassbar sein, um so einen perfektes Hörerlebnis zu ermöglichen.

Verbesserte Konnektivität

Erstmals in der M-Serie verfügt der D-M41 über ein Bluetoothmodul, welches Streaming von Musik über Smartphone oder Tablet auf das System ermöglicht.

Für den Anschluss von Fernseher, TVs oder Streamingboxen verfügt das System über zwei optische Eingänge. Ein CD-Player und ein UKW/MW-Radio sind natürlich, wie beim Vorgängermodell auch, vorhanden. Neben dem D-M41 gibt es mit der D-M41-DAB auch noch eine Anlage mit DAB/DAB+ Radioempfang.

Bereits ab nächsten Monat erhältlich

Ab dem nächsten Monat ist der Denon D-M41 für eine UVP von 429 Euro erhältlich. Das Modell mit DAB/DAB+ Empfang kostet mit 449 Euro etwas mehr.

Die beliebtesten News...

view_module reorder

Erstes Smartphone mit Android 7.0

 

access_time 10.08.2016, 10:00

LG G5 - Ein modulares Smartphone

 

access_time 23.07.2016, 10:00

Die fortschrittliche und vielseitige Smart Home Security-Kamera "Arlo Pro" von…

Mit der Arlo Pro stellt Netgear eine Smart Home Security-Kamera vor, welche komplett kabellos arbeitet...

access_time 14.02.2017, 10:00

IFA 2016: Lenovo kommt mit einem buchähnlichem Tablet

  Ein Tablet in Buchform - Das ist wirklich mal interessant. Lenovo kommt mit eben diesem...

access_time 03.09.2016, 10:00