Threema ermöglicht nun Profilbilder

Profile pictures the Threema way (© Threema GmbH 2017)

Threema veröffentlicht für Windows Phone, Windows 10 Mobile, iOS und Android ein Update der jeweiligen Apps zum Einrichten eines Profilbildes. Dies soll jedoch ohne Beeinträchtigungen der Privatsphäre möglich sein können.

Das neue Profilbild kann dafür verwendet werden, um ein Bild festlegen, welches in den Kontaktlisten der Chatpartner erscheint. Dies Feature ist jedoch optional und nicht verpflichtend. Auch hat es den Anschein, dass das Bild wieder gelöscht werden kann (im Gegenteil zu anderen Messengern, wie z.B. Skype, wo es nur überschrieben, sprich ausgestauscht, werden kann). Auch können es bei Bedarf nur ausgewählte Kontakte sehen. Um die Privatsphäre zu gewährleisten, werden Profilbilder nicht auf einem Server gespeichert. Sie werden zwischen den Benutzern beim Nachrichtenaustausch übertragen. Wie alle anderen Inhalte sind Profilbilder somit end-to-end verschlüsselt.

Die beliebtesten News...

view_module reorder

Erstes Smartphone mit Android 7.0

 

access_time 10.08.2016, 10:00

LG G5 - Ein modulares Smartphone

 

access_time 23.07.2016, 10:00

Die fortschrittliche und vielseitige Smart Home Security-Kamera "Arlo Pro" von…

Mit der Arlo Pro stellt Netgear eine Smart Home Security-Kamera vor, welche komplett kabellos arbeitet...

access_time 14.02.2017, 10:00

IFA 2016: Lenovo kommt mit einem buchähnlichem Tablet

  Ein Tablet in Buchform - Das ist wirklich mal interessant. Lenovo kommt mit eben diesem...

access_time 03.09.2016, 10:00