Samsung 750 Evo 500GB (© 2016 Samsung)

Bekannte und neue Features

Samsung-typisch ist bei der neu vorgestellten SSD „Samsung 750 Evo“ mit 500GB die NAND-Technologie mit dabei.

Doch nun ist die TurboWrite Technologie, der Dynamic Thermal Guard Schutz und der RAPID Modus dabei.

Die Übertragungsraten

Samsung gibt folgende Übertragungsdaten an:

Sequenzielle Leseleistung 540 Megabyte pro Sekunde (MB/s)
Sequenzielle Schreibleistung 520 Megabyte pro Sekunde (MB/s)
Input/Output-Operations pro Sekunde (IOPS) 97.000
Schreibleistung (IOPS) 88.000

Quelle: Samsung

Ausgestattet ist die Festplatte mit 256 MB an DRAM (Dynamic Random Access Memory) Cache.

Samsung Data Migration Software

Wie schon bekannt, liefert Samsung auch bei dieser SSD das Programm Data Migration Software mit. Diese ist zur Unterstützung für die Übertragung von vorhandenen Daten einer bisherigen Festplatte auf die SSD bereitgestellt worden.

Zusätzlich liefert Samsung auch die Magician Software mit.

Sicherheit

Die Festplatte verfügt über eine Hardware-Verschlüsselung nach AES mit einer Schlüssellänge von 256 Bit. Auch Erschütterungen und Vibrationen sollen der 750 Evo mit 500GB aufgrund der nicht vorhandenen beweglichen Teile nichts anhaben.

Sie soll Stößen von bis zu 1500 G/0,5 ms und Vibrationen von bis zu 20 G standhalten.

UVP & Verfügbarkeit

Die Samsung SSD 750 EVO-Serie ist für 65,- Euro (120 GB), 89,- Euro (250 GB) und 159,- Euro (500 GB) (unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer) im Handel erhältlich.

Categories: News