Samsung LED Monitor SF350FHU (© 2016 Samsung)

Ein Home Office-Monitor

Samsung bringt einen neuen Monitor für Heimanwender auf den Markt, den Samsung LED Monitor SF350FHU. Mit dieser Serie richtet sich Samsung größtenteils an anspruchsvollere Heimanwender. Samsung achtet bei diesen Modellen auf die Bildqualität und auch die Optik.

Der Rahmen des Modells besitzt lediglich eine Breite von 10 mm und ist mit einem schlichten runden Standfuß verbunden. Als Anschlüsse sind unter anderem HDMI- und D-sub-Ports enthalten.

Augenschonung und ein großer Blickwinkel

Doch auch die Technik wurde so entwickelt, dass zum Schluss der sogenannte Eye Saver Mode entstanden ist. Dieser reduziert den Blaulichtanteil des Bildschirms im wiedergegebenen Bild, was schonend für die Augen wirkt. Die 24- und 27-Zoll-Variante besitzen zudem laut Samsung einen horizontalen und vertikalen Blickwinkel von 178 Grad, womit wohl jeder Heimanwender zufrieden sein dürfte.

Der Gaming-Bereich wird auch bedient

Falls der Monitor jedoch nicht nur im Office-Bereich eingesetzt wird, kann der Monitor mit einer niedrigen Reaktionszeit von maximal 5 ms im Gaming-Bereich trumpfen. Auch für den Gaming-Bereich bietet Samsung die Möglichkeit Farbkorrekturen das durchzuführen.

Sparsamer Stromverbrauch durch Eco-Saving Plus

Der Stromverbrauch ist ein paar Worte wert. Das sogenannte Eco-Saving Plus Feature reduziert die Bildschirmhelligkeit und damit den verbrauchten Strom des Bildschirms

UVP & Verfügbarkeit

Der Samsung LED Monitor SF350FHU ist ab sofort als 22 Zoll-Monitor für 139,- Euro (UVP), die 24-Zoll-Variante für 179,- Euro (UVP) und der 27 Zoll-Monitor für 259,- Euro (UVP) erhältlich.

Categories: News