MSI Aegis X (© 2016 MSI)

Zur COMPUTEX 2016 neuer Gaming-PC

Im Rahmen der COMPUTEX 2016 hat MSI das Line-Up der Aegis Gaming PCs erweitert. Dabei handelt es sich um den Aegis X (s. Bild oben). Mit eingebaut ist eine NVIDIA GeForce GTX 1080, was für einen VR-Einsatz stehen soll.

Als Mainboard ist ein MSI Z170-Mainboard verbaut. Zudem sind Intel Core Prozessoren der K-Reihe mit freiem Multiplikator eingebaut.

Vor allem durchdachte Kühlung

Besonderer Fokus wird auf die eingebaute Kühlung gelegt. Hier wird die exklusive Silent Storm 2 Pro Kühlung verbaut. Diese soll sehr leise arbeiten und trotzdem bei hoher Performance für besonders niedrige Temperaturen sorgen. In separaten Kühlbereichen wird die Wärme der unterschiedlichen Komponenten über drei getrennte Luftwege abgeleitet.

UVP & Verfügbarkeit

Der Aegis X wird von MSI als Komplettsystem in unterschiedlichen Konfigurationen angeboten. Die Markteinführung ist für Juli geplant. Preisinformationen und detaillierte Spezifikationen folgen im Vorfeld der Verkaufsstarts.