StarVR® Virtual-Reality-Headset (© 2016 StarBreeze AB)

Auf der IFA 2016 stellte Acer zusammen mit dem Unternehmen Starbreeze ein VR-Headset mit hoher Auflösung vor.

5K und 210 Grad

Die Auflösung des StarVR ist mit 5120*1440 Pixeln höher als bei 4k Fernsehern und das Field of View mit 210 Grad erheblich höher als bei anderen Virtual-Reality-Headsets. Dieser Winkel ist etwas größer als der des menschlichen Auges, wodurch das komplette Sichtfeld mit dem Headset abgedeckt wird.

IMAX 

Ab dem vierten Quartal diesen Jahres soll das Gerät in Zusammenarbeit mit dem Filmtechnik Spezialisten IMAX zum Einsatz kommen. Dazu werden VR-Center zum Beispiel in einer Shopping-Mall oder einem IMAX Kino eingerichtet um dort den IMAX VR-Content genießen zu können. IMAX betont, dass man dieses Erlebnis wissentlich nicht nach Hause bringt, sondern glaubt, dass Menschen, die für einen Kinofilm ihr Sofa verlassen, das auch für das VR-Erlebnis machen werden.