Logitech M220 Silent (© 2016 Logitech)

Pünktlich zur IFA stellt Logitech neue Mäuse vor, welche besonders leise sein sollen.

Störende Klickgeräusche waren einmal

Das Ziel von Logitech war es mit der M330 Silent Plus und der M220 Silent besonders leise Mäuse zu bauen, um die Menschen in der Umgebung, etwa im Großraumbüro, nicht zu stören. Beide Mäuse sollen rund 90 Prozent leiser als andere Mäuse von Logitech sein, aber sich beim Klicken trotzdem gleich gut anfühlen.

Durch Logitech Advanced Optical Tracking sollen die Mäuse auf fast allen Oberflächen präzise laufen und sind dank Funkmodul nicht auf ein Kabel angewiesen. Die Batterielaufzeit der M330 Silent Plus wird dabei mit 24 Monaten und die der M220 Silent mit 18 Monaten angegeben. Ein weiterer Unterschied zwischen den Modellen ist die Form: Die M330 ist soll besonders komfortabel in der Hand liegen und verfügt über gummierte Grifflachen und ausgeprägte Konturen. Die M220 hingegen ist eher darauf designt besonders leicht zu transportieren zu sein. Dabei soll sie aber natürlich auch komfortabel sein.

Preise und Verfügbarkeit

Beide Mäuse sind ab Oktober diesen Jahres verfügbar. Die M330 Silent plus schlägt dabei mit 39,99 Euro und die M220 Silent mit 24,99 Euro zu buche.