Toshiba OCZ VX500 (© 2016 Toshiba Electronics Europe GmbH (TEE))

Toshiba stellt mit der OCZ VX500 eine SSD vor, welche eine schnell und zuverlässig ihren Dienst verrichten soll, ohne dabei besonders teuer zu sein.

Langlebig durch MLC NAND Flashspeicher

Für die VX500 setzt Toshiba bei der Marke OCZ neben dem sonst genutzten TLC NAND Flash nun MLC NAND Flash ein, welcher allgemein eine höhere Lebensdauer bieten soll. Im konkreten Fall wird hier von einer bis zu drei Mal höheren Lebensdauer gegenüber TLC NAND Flash geredet. Dadurch und durch die Geschwindigkeit von 550MB/s beim Lesen und 515MB/s beim Schreiben soll sich die SSD besonders gut für „Mainstream-Nutzer“ eignen, die eine gute Performance und Ausdauer benötigen.

Einen Preis für die SSD, welche 128GB bis 1024GB Speicherkapazität besitzt, wurde noch nicht genannt. Jedoch wurde angekündigt, dass die SSD mit 5 Jahren Garantie und Acronis® TrueImage™ ausgeliefert wird. Mit dieser Software von Acronis® ist es möglich einfach von der alten Festplatte auf die SSD „umzuziehen“.

Categories: News