Teufel Mediadeck (© 2016 Teufel)

Mit dem neu vorgestellten Mediadeck löst Teufel in einem Gerät gleich zwei Probleme, die man mit Notebooks an einem Arbeitsplatz hat: Schlechten Sound und zu wenige Anschlüsse.

Soundsystem und Hub in einem

Bei dem Teufel Mediadeck handelt es sich um ein Soundsystem, was gleichzeitig als Docking-Station für Notebooks genutzt werden kann. Hierfür finden sich allerlei Anschlüsse an dem Gerät: ein 3-fach USB Hub, ein USB Ladeport (1,5A), ein Klinkeneingang und ein Headset Anschluss auf der Rückseite, sowie ein Kopfhörerausgang an der Geräte-Front. Da in dem Gerät eine Soundkarte integriert ist reicht es das System mit einem einzigen USB-Kabel an den PC anzuschließen, um alle Funktionen nutzen zu können.

Wie be Teufel Produkten üblich geht es aber natürlich auch bei diesem Gerät um den Sound. Das Stereo 2.1 System soll, dank dem integrierten Subwoofer, einen sehr guten und kraftvollen Klang bieten und das ganz ohne dafür noch extra Platz auf dem Boden zu brauchen.

Rückseite des Teufel Mediadecks (© 2016 Teufel)

Preis und Verfügbarkeit

Ab sofort kann das Mediadeck in schwarz für einen Preis von 399,99 Euro im Teufel Webshop und im Berliner Flagshipstore gekauft werden. Im Lieferumfang befinden sich außer dem Gerät selbst noch ein USB Kabel zum Anschluss an einen PC und ein USB Verlängerungskabel. 

Categories: News