(© 2016 Amazon)

Amazon.de verlangt ab 1. Februar 2017 mehr für die Prime-Mitgliedschaft. 

20 Euro mehr, also nun 69 Euro anstelle von 49 Euro, muss man dann jährlich für das Abo bezahlen. Für Studenten wird der Preis um 10 Euro auf 34 Euro erhöht. Bis Februar kostet die Mitgliedschaft noch die gewohnten Beträge. Wer bereits eine Prime Mitgliedschaft hat und diese vor dem 1. Juli 2017 verlängern muss bekommt ein weiteres Jahr für 49 Euro muss danach aber wie auch die Neukunden die 69 Euro im Jahr bezahlen. Amazon begründet diesen Schritt zum einen mit dem großen enthaltenen Angebot an Musik, Filmen und Fernsehserien und zum anderen damit, dass zukünftig weitere digitale Inhalte und Lieferoptionen folgen sollen.

Categories: News