Das AERO 14 Notebook kommt in drei unterschiedlichen Farben (© 2016 Gigabyte)

GIGABYTE kündigte vor einigen Tagen eine neue Version des AERO 14 vor, welches über bessere Hardwarespezifikationen verfügt.

Neue Grafikkarte und neues Display

Mit einer aktuellen NVIDIA® GeForce® GTX 1060 macht GIGABYTE das Notebook startklar für die virtuelle Realität und andere grafisch intensive Aufgaben.

Das interne Display hat nun eine Auflösung von 2560 mal 1440 Pixeln, was dem QHD Standard entspricht und soll zudem Farben sehr akurat anzeigen. Damit eigne sich das Gerät gut für professionelle Einsatzzwecke.

Dank HDMI 2.0 und Mini DisplayPort kann das AERO 14 im stationären Betrieb an zwei 4k 60Hz Displays angeschlossen werden.

Schnellerer Speicher und größerer Akku

Auch der Speicher des Notebook hat von GIGABYTE ein Update spendiert bekommen. So wird nun schnellerer DDR4-Speicher verwendet und die interne M.2 PCIe SSD mit einer Größe von einem Terabyte erreicht nun lese Geschwindigkeiten von bis zu 2000MB/s.

Den Akku des Gerätes vergrößerte man auf 94,24 Wh, was laut GIGABYTE doppelt so viel, wie in anderen Notebooks, ist.