NU9700 (© 2017 Hisense International (HK) Co., Ltd)

Mit dem (H70)NU9700 stellt Hisense auf dem IMB einen 70″-Fernseher für 4.000 Euro vor.

NU9700

Der NU 9700 wird sehr ähnlich beworben wie sein kleiner Bruder, der NU8700 (IFA IMB 2017: Hisense präsentiert den neuen NU8700). Hisense behauptet, dass nie zuvor war eine Bildschirmtechnologie in der Lage, Farben, Kontraste und Details so realistisch abzubilden, wie es die Hisense 4K ULED TVs schaffen sollen. Sie sollen näher an die Wirklichkeitals je eine Technologie zuvor kommen. 4K ULED soll hier zu einem attraktiven Preis zur Verfügung stehen. Der Fernseher soll eine einfache Bedienung dank VIDAA U erhalten haben. Aufgrund der individuell anpassbaren Benutzeroberfläche VIDAA U können alle Bereiche des Fernsehers nach Belieben angeordnet werden, wodurch Scrollen und Suchen überflüssig werden sollen. Mit HDR Supreme bietet der TV einen extraweiten Farbraum, so Hisense. Die Bilder sollen über einen hohen Dynamikumfang nach Standard HDR10 verfügen.

70“ Hisense Ultra HD TV

Hisense kommt mit dem Modell in einer 70″-Variante. Der Preis des Gerätes (H70NU9700) liegt beit 3.999,00€.