Gigaset stellt mit dem GS270 ein neues Smartphone im mittleren Preissegment vor. Das Smartphone besitzt einen Octa-Core Prozessor, ein 5,2“ Full-HD Display und einen Akku mit 5.000 mAh und Fast-Charging.

Gigaset GS270

Die 13 Megapixel-Kamera des GS270 mit schnellem Autofokus und Objektiv mit 2.2 Blende soll scharfe Bilder schießen können. Die Frontkamera besitzt eine Auflösung von fünf Megapixeln. Verbaut wurde ein 5,2“ Full-HD-Display. Auf der Front findet sich wieder 2.5D-Glas. Die rückseitigen Metallic-Effekt-Finish-Farbvarianten sollen angenehm in der Hand liegen können. Installiert ist Android 7.0, verbaut ein Octa-Core 1,5 GHz Prozessor und 3 GB RAM. Der interne Speicher von bis zu 32 GB kann mittels microSD-Karte um bis zu weitere 128 GB aufgestockt werden.

Modelle, Preis und Verfügbarkeit

Das GS270 erscheint in zwei Varianten: GS270 und GS270 plus. Beide Modelle sind ab Mitte September im Fachhandel zum Preis von 199,00 Euro bzw. 229,00 Euro verfügbar. Das GS270 mit 2 GB RAM und 16 GB Flash ist in der Farbe „grey“ erhältlich. Das GS270 plus mit 3 GB RAM und 32 GB Flash ist in den Farben „grey“ und „urban blue“ verfügbar.