Kindle Oasis (© 2017 Amazon)

Mit dem neuen Kindle Oasis präsentiert Amazon laut eigener Aussage den bisher fortschrittlichsten Kindle-Reader, den das Unternehmen bisher angeboten hat.

Der Kindle Oasis verfügt über ein 7 Zoll großes Touch-Display, welches eine Pixeldichte von 300ppi aufweist. Wie für E-Reader typisch setzt Amazon auf ein E-Paper Display, welches echtem Papier realtiv ähnlich sieht, wenig Strom verbraucht und zudem selbst bei direktem Sonnenlicht gut abegelsen werden kann.  Das Gerät ist mit 194g etwa 10g leichter, als das Kindle Paperwhite und soll durch den veränderten Schwerpunkt besser in der Hand liegen. Um das Gerät sorglos am Strand oder Pool zu verwenden, hat Amazon das Gerät nach IPX8 wasserfest gemacht. Neben den von Kindle Geräten gewohnten Funktionen soll per Software-Update auch Audible auf dem Gerät verfügbar sein. Um die Hörbücher zu hören müssen dann dafür Kopfhörer oder Lautsprecher über Bluetooth mit dem Gerät verbunden werden. Damit genügen Platz für Hörbücher, Zeitschriften, Comics und Zeitungen verfügbar ist vergrößerte Amazon zudem den Speicher von 4GB auf 8GB bei dem kleineren und auf 32GB bei dem größeren Modell. Die beiden Modelle können ab sofort für 229,99€ beziehugweise 259,99€ vorbestellt werden. Wer zusätzlich zu den 32GB Speicher ein Mobilfunkmodul verbaut haben will muss dafür 319,99€ veranschlagen. Ausgeliefert werden die Geräte dann ab 31. Oktober.