TTelegram 4.4 (© 2017 Telegram)

Mit Telegram 4.4 kann der aktuelle Standort in Echtzeit an jeden Chat übertragen werden. Dies ist laut Telegram nützlich, wenn man sich auf dem Weg zu einem Termin befindet oder versuchet, sich bei einer großen Veranstaltung mit Freunden zu koordinieren. Statt jede Minute statische Orte auf der Karte zu senden, kann man jetzt den Live-Standort mit den Personen teilen, mit denen man sich trifft – für 15 Minuten, 1 Stunde oder 8 Stunden.

Live-Standort

Der Live-Standort kann auch in Gruppen geteilt werden. Wenn andere Mitglieder der Gruppe das Gleiche tun, wird eine interaktive Karte aller aktuellen Koordinaten erstellt. Dank einer Leiste am oberen Bildschirmrand können Sie sich immer daran erinnern, mit wem man den Standort geteilt hat. Und es braucht nur zwei Taps, um die Freigabe zu beenden.

Mediaplayer

Der In-App-Audioplayer wurde komplett überarbeitet. Auf den @cctracks- Kanal wurde kostenlose Musik hochgeladen, um zu demonstrieren, wie der neue Media Player funktioniert.

Sprachen

Telegram ist nun in Französisch, Indonesisch, Malaiisch, Russisch und Ukrainisch verfügbar – weitere Sprachen wie Persisch folgen in Kürze. Telegram unterstützt jetzt 13 Sprachen, die unter „Einstellungen“ verfügbar sind.