LG Electronics kooperiert mit HERE Technologies, um eine Telematiklösung für autonome Fahrzeuge anzubieten.


Partnerschaft zur Umsetzung der Telematikstrategie der nächsten Generation im Zeitalter der Selbststeuerung (©2017 LG und HERE)

LG Electronics kooperiert mit HERE Technologies, um eine Telematiklösung für autonome Fahrzeuge anzubieten.

LG und HERE

Die Lösung kombiniert die Telematik-Technologie von LG mit Kartendaten und Ortungsdiensten, die von der HERE Open Location Platform unterstützt werden. Durch die geplante Zusammenarbeit wollen die Unternehmen die Automobilhersteller weltweit mit einer Datenkommunikationsplattform für automatisierte und autonome Fahrzeuge unterstützen. Telematik ist ein Industriezweig, der definiert ist als die Integration von Telekommunikation und Informatik zur Bereitstellung von Fahrzeugsicherheits- und Unterhaltungsdiensten wie Navigation, Standortbestätigung und Notfallalarmierung über verschiedene Kommunikationstechnologien, von GPS- und Digital Multimedia Broadcasting (DMB)-Netzen bis hin zu Bluetooth, WiFi und Mobilkommunikation. Die Telematik wird als zentrales Element für autonome Fahrzeuge eine Schlüsselrolle spielen. Zum einen lesen Sensoren im ADAS des Fahrzeugs – bestehend aus Kameras, Radar und Lidar (Light Detection and Ranging, Abstandsmessung per Laser) – die Umgebung ab und senden die Daten zusammen mit Informationen über nahegelegene Fahrzeuge, die über Vehicle-to-Everything (V2X) gesammelt wurden, an die Cloud. Alle gesammelten Informationen werden wiederholt analysiert und an die Telematiksysteme der Fahrzeuge übermittelt, um maßgeschneiderte Fahrinformationen zu erhalten.