E-MOBILITÄT NIO erhält Red Dot Design Award 2018

Kris Tomasson (Vice President of Design NIO)
©2018 NIO GmbH

NIO wurde für sein Fahrzeugladesystem NIO Power Home mit dem Red Dot Design Awards 2018 ausgezeichnet. Das Unternehmen belegte mit „Best of the Best“ den ersten Platz in der Kategorie Fahrzeugzubehör.

NIOs Vice President of Design, Kris Tomasson (s. Bild oben), der alle Kreativfunktionen der Marke und das Automobildesign verantwortet, sagt dazu: „Der Red Dot Award ‚Best of the Best‘ ist eine sehr wichtige Auszeichnung, die wir zum ersten Mal erhalten haben. Dass uns diese Ehrung im Einführungsjahr unserer ersten Produkte zugestanden wird, bedeutet uns sehr viel. Es bestätigt uns auch, dass wir mit unserer Leitlinie ‚Driven by Design‘ auf dem richtigen Weg sind.“

Zu den Beurteilungskritierien gehörten Innovationsniveau, Funktionalität, formale Qualität, Ergonomie und Dauerhaftigkeit. Die Bewertung beinhaltete auch einen Praxistest der eingereichten Produkte.

SMARTPHONE HUAWEI präsentiert das P20 und P20 Pro

HUAWEI P20 & HUAWI P20 Pro
©2018 HUAWEI Technologies Co.

HUAWEI hat auf einer exklusiven Launch-Veranstaltung im Grand Palais die Modelle HUAWEI P20 und HUAWEI P20 Pro vorgestellt. Der HUAWEI P20 Pro verfügt über eine Triple-Kamera. Beide Geräte verfügen über „KI-Fortschritte und kombinieren Technologie und Kunst, um ein bahnbrechendes Smartphone-Erlebnis zum Leben zu erwecken“, so HUAWEI.

Mit an Bord ist ein „fortschrittliches“ Kamerasystem für mehr Licht und mehr Details mit einer Dreifachkamera und einem 5-fach Hybridzoom auf dem HUAWEI P20 Pro und einer Doppelkamera auf dem HUAWEI P20.

Zudem gibt es erweiterte Fotofunktionen, einschließlich Master AI mit AI-gestützter Fotografie und HUAWEI AIS (AI Image Stabilization), einer leistungsstarken AI-Stabilisierungstechnologie.

Auch wenn die Prozessoren  bei den aktuellen Smartphone keine wirklichen Unterschiede mehr in der Praxis bieten, sei es hier trotzdem kurz erwähnt: Verbaut ist eine NPU auf Kirin 970 und EMUI 8.1 basierend auf Android  8.1.


autor timo borkowski