BMW i3s

das s im Namen muss es richten

Ein behutsames Facelift. Die größte Veränderung ist ein s im Namen. Was ist neu am BMW i3 / i3s? Wir haben für euch eine Sitzprobe gemacht.


facelift

Nach rund vier Jahren spendiert BMW i seinem kleinsten Modell im letzten Jahr ein dezentes Facelift und eine neue Modellvariante, die sich leicht am s in der Bezeichnung erkennen lässt. Das s steht natürlich für Sport.

Wer eine tiefgreifende Veränderung erwartet hat, wurde leider enttäuscht. Tatsächlich bekam der i3 / i3s leichte optische Retuschen und ein paar Kleinigkeiten hier und dort. Bei den Displays gibt es immer noch die ältere Darstellung und an der Software hat sich auch nicht viel getan.

BMW i3s Interiour

Hier hätte man sicherlich ein umfangreicheres Update erwartet. Insbesondere im Hinblick auf das Tesla Model 3, welches demnächst in Deutschland verfügbar ist, und auch andere Konkurrenten pflegen ihre Modelle tiefgreifender.

veränderungen

Bei einem dezenten Facelift geht es ja meist um die Optik. In der Pressemitteilung zum neuen BMW i3 / i3s heißt es:

„Mit gezielten Designmodifikationen wird der für Elektrofahrzeuge des Premium-Kompaktsegments außergewöhnlich dynamische Charakter des neuen BMW i3 und des neuen BMW i3s auch im Erscheinungsbild besonders deutlich zum Ausdruck gebracht.“

BMW i3s Exteriour

In der heutigen Zeit muss jedes Fahrzeug auf irgendeine Weise sportlich sein, warum auch immer. Die „gezielten Designmodifikationen“ sind im Grunde die neuen LED-Voll-Scheinwerfer, die neuen LED-Blinker an der Front (das runde Fernlicht ist nun im Hauptscheinwerfer integriert) und die durchgängige Chromleiste auf dem Kofferraumdeckel. Und natürlich hier ein bisschen und da.

Am außergewöhnlichen Türkonzept und der extravaganten Innenraumgestaltung ändert sich nichts. Hier gibt es lediglich ein paar neue Farb-Kombinationen.

BMW i3s Vordertür und vorderer Kofferraum

Ansonsten es ist ein BMW i3 / i3s, den man schon seit Jahren kennt, was ja nichts Schlimmes sein muss.

sport

Die größere Veränderung finden wir wohl eher unter der Haube, im Keller der elektrischen Spannungen. Der i3s schafft den Sprint auf 100 km/h nun in 6,9 Sekunden (0,4 Sekunden schneller als zuvor) und ein paar Pferdchen mehr sind auch eingezogen, nun insgesamt 184 PS (+14 PS).

Dazu gibt es ein Sportfahrwerk mit 10 mm Tieferlegung und eine Sport-Taste, die eine straffere Lenkung und eine direkte Fahrpedal-Kennlinie an den Start bringt.

BMW i3s Pfelge

Dass die Reichweite im i3s geringer ausfällt, wird wohl keinen wundern. Hier sind wir auf den ersten Praxistest gespannt. Mittlerweile gibt BMW i die Reichweite nun auch nach WLTP (235 km bis 255 km) für den normalen i3 an. Im Alltag sollen es bis zu 200 km sein. Die s-Variante wird wohl geringfügig weniger Reichweite aufweisen hinsichtlich der vorhandenen Mehrleistung. Die vorgenannten Ausführungen beziehen sich auf die 94 AH / 33 kWh Variante. Die 60Ah Variante ist nicht mehr erhältlich und kann auch nicht mehr konfiguriert werden.

BMW i3s und Wallbox

preise

Die Preise beginnen bei rund 37.550 € für einen i3 inkl. Voll-LED-Scheinwerfer, Leder-Lenkrad, Klimaanlage, Einparkhilfe hinten, Radio Professionell (inkl. 6,5 Zoll Farbdisplay, Bluetooth etc.) sowie einer Freisprecheinrichtung. Das s im Namen kostet einen Aufpreis von 3.600 Euro (da sind 20-Zoll-Reifen schon Serie) und knackt somit die 40.000 €-Grenze. Die Varianten mit Range Extender sind nochmal teurer.

BMW i3s Frontscheinwerfer

Ein paar Pflichtdinge beim i3s müssen da aber immer noch angekreuzt werden, wie Metallic-Lack (+660 €) sowie das Comfort-Paket (+1.990 €) inkl. Multifunktions-Lenkrad, Regensensor, Klimaautomatik, Tempomat und noch ein paar Kleinigkeiten sowie die Schnell-Ladefunktion (+990€).

Natürlich kann man hier noch viele weitere Annehmlichkeiten ankreuzen, je nachdem, was der eigene Geldbeutel hergibt.

BMW i3s Ladebuchse

Ein für uns optimaler BMW i3s kostet somit fast 45.000 € ohne irgendwelche Prämien oder Rabatte. Ein günstiges Vergnügen ist er damit nicht, aber ein typischer BMW.

fazit

Ein klein wenig waren wir schon enttäuscht, dass es doch nur so ein kleines, behutsames Facelift war. Das Design ist weiterhin Geschmacksache, wie auch das Türkonzept. Hier musste man einfach nicht viel verändern.

Das Infotainmentsystem hätte dagegen eine Pflege dringend nötig gehabt, um wieder auf dem aktuellen Stand zu sein. Wir denken hier ein wenig an die neue Technik, die im BMW 7er verbaut wurde, oder auch an die A-Klasse von Mercedes, die in diesem Bereich neue Maßstäbe gesetzt hat. Hier hätte BMW i mehr gekonnt.

BMW i3s Schriftzug

Die neue s-Variante wird wohl ihre Käufer finden, die einen Hauch mehr Sportlichkeit besitzt. Die Preise sind weiterhin ambitioniert.

autor falk schönberg


Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/rSjzkFdqZLE
BMW i3s

Deutsch

Heute haben wir für euch den sprtlichen i3s von BMW dabei. Wie ist der erste Eindruck und das erste Feeling?

Der BMW i3s  wurde zu Berichtszwecken ohne Vorgaben von der Bayerischen Motoren Werke Aktiengesellschaft zur Verfügung gestellt. Der Beitrag und das Video beinhalten keine bezahlte Produktplatzierung.