Am 13.07.2018 eröffnete das erste Produktionswerk der jungen Marke e.GO Mobile AG in Aachen. Zur Eröffnungszeremonie erschienen Armin Laschet (Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen), Marcel Philipp (Oberbürgermeister der Stadt Aachen), der Professor Günther Schuh (CEO) sowie 200 weitere Gäste und Journalisten.

Die Produktion soll ganz im Sinne der Digitalität gestaltet sein, vom Einkauf, Entwicklung bis hin zur Montage der Fahrzeuge, so der Hersteller.

Mit der Eröffnung des neuen Werks sollen bereits zum Ende diesen Jahres die ersten e.GO Life ihren Weg zum Kunden finden.

Unsere Meinung

So schnell kann es gehen. Bereits zum Ende des Jahres sollen sich die ersten Kunden über ihr neues Fahrzeug freuen können. Das finde ich echt klasse, keine Studien, sondern echte Fahrzeuge für die Straße.