Volkswagen stellt den I.D. VIZZION in Berlin exklusiv aus

Die Studie I.D. VIZZION in Berlin 
©2018 Volkswagen AG

In den Ausstellungsräumen der DRIVE Volkswagen Group (Friedrichstraße 84 in Berlin) präsentiert Volkswagen exklusiv die Studie des I.D. VIZZION. Das zukünftige Topmodell der I.D. Reihe soll aufzeigen, wie sich Volkswagen die Elektromobilität der Zukunft vorstellt.

Mit 5,11 m beeindruckt der VIZZION mit fürstlichen Platzverhältnissen, mehr Lounge als Auto. Das Armaturenbrett wurde gleich komplett weggelassen, da das Fahrzeug bereits für autonomes Fahren Level 5 konzeptiert wurde. In der Serienversion wird es wahrscheinlich eher Level 3 bzw. Level 4 werden.

Aber nicht nur der VIZZION ist zu Bestauen, sondern auch der I.D. CROZZ sowie viele weitere Themen rund um die Elektromobilität, wie sie sich Volkswagen vorstellt.

Die Ausstellung geht noch bis zum 14.10. diesen Jahres.

Persönliche Meinung von Falk

Eine beeindruckende Studie, die zeigt, wie Elektromobilität von morgen aussehen kann. Volkswagen nutzt Berlin, um E-Mobilität mit mehr Emotionen aufzuladen. Leider müssen wir immer noch auf Serienversionen warten.

e.GO startet Produktion in Aachen

Symbolische Schlüsselübergabe bei der  Eröffnung des ersten Produktionswerkes in Aachen 
©2018 e.GO Mobilie AG

Am 13.07.2018 eröffnete das erste Produktionswerk der jungen Marke e.GO Mobile AG in Aachen. Zur Eröffnungszeremonie erschienen Armin Laschet (Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen), Marcel Philipp (Oberbürgermeister der Stadt Aachen), der Professor Günther Schuh (CEO) sowie 200 weitere Gäste und Journalisten.

Die Produktion soll ganz im Sinne der Digitalität gestaltet sein, vom Einkauf, Entwicklung bis hin zur Montage der Fahrzeuge, so der Hersteller.

Mit der Eröffnung des neuen Werks sollen bereits zum Ende diesen Jahres die ersten e.GO Life ihren Weg zum Kunden finden.

Persönliche Meinung von Falk

So schnell kann es gehen. Bereits zum Ende des Jahres sollen sich die ersten Kunden über ihr neues Fahrzeug freuen können. Das finde ich echt klasse, keine Studien, sondern echte Fahrzeuge für die Straße.


autor falk schönberg

Categories: Vision